Klassische Massage (schwedische Massage)

Die klassische Massage ist die bekannteste Massageform und wird weltweit praktiziert. In der Medizin und in der Wissenschaft ist die klassische Massage anerkannt und ihre positive Wirkung auf den Körper bewiesen. Diese ursprüngliche Form der Massage nennt sich auch ganz klassisch die Schwedische Massage.

 

Ursprung und Bedeutung der klassischen Massage

 

Die klassische Massage ist die älteste Heilkunst der Erde. Bereits seit 3000 vor Christus werden klassische Massagen als Heilmethode angewendet. Ihren Ursprung haben die klassischen Massagen in Asien.

 

Der schwedische Professor Pehr Henrik Ling gründete 1813 das "Zentralinstitut für Heilgymnastik und Massage". er entwickelte die Handgriffe der klassischen Massage, deshalb wird die klassische Massage (schwedische Massage) auf ihn zurückgeführt.

 

Durch den holländischen Arzt Johann Georg Mezger wurde ihre medizinische Wirkung bewiesen. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde dieses vom Berliner Orthopäden Prof. Dr. Hoffa eingeführt. Zu dieser Zeit wurde die klassische Massage generell nur von Ärzten ausgeführt. heute wird die klassische Massage von Masseuren/innen und Physiotherapeuten angewendet.

 

Die klassische Massage ist die häufigste Massageanwendung und Voraussetzung für viele andere Massagearten wie z.B. die Sport- und Wellnessmassage.

 

Wann wird die klassische Massage angewandt?

  • zur Vorbeugung und Behandlung von Muskelverhärtungen
  • bei rheumatischen Beschwerden
  • Arthrosen
  • Kopfschmerzen deren Ursache Verspannungen sind
  • Stoffwechselablagerungen sowie Durchblutungsstörungen
  • zur Schmerzlinderung
  • bei Verdauungsstörungen, erhöhtem Blutdruck und Depressionen
  • zur Entspannung des Bindegewebes und der Haut
  • zum Stressabbau

Welche medizinischen Auswirkung werden durch die klassische  Massage erreicht?

 

Die klassische Massage hat nach mehrmaliger Anwendung zahlreiche medizinische Einflüsse auf Körper und Seele. Sie nimmt positiv Einfluss auf den gesamten Stoffwechsel und den Kreislauf.

 

Es setzt Entspannung und Wohlbefinden bei Körper und Seele ein. Die klassische Massage wirkt sich auch auf die inneren Organe aus, deren Funktion wird angeregt.

 

Schlackenstoffe werden durch die klassische Massage ausgeschwemmt. Bestehende Schmerzen werden gelindert und Verkrampfungen lösen sich. Die klassische Massage wird von der Schulmedizin anerkannt und aufgrund der positiven Wirkung auf den Körper auch von Ärzten verordnet.

Klathaishiu Massage Institut

 

Hasnerstrasse 63

Eingang Ecke Ganglbauergasse

A-1160 Wien

 

E-Mail. klathaishiu@gmail.com

www.klathaishiu.com

 

Terminvereinbarung

Jetzt online buchen

 

0681/834 48 350

0043/681/834 48 350

 

Öffnungszeiten:

 

Mo. - Fr.                09.00 - 22.00 Uhr

Sa. So. & Feiertag 11.00 - 20.00 Uhr