Fußreflexzonenmassage

Entstehung und Geschichte der Fußreflexzonenmassage

 

Die Kunst der Fußreflexzonenmassage und der heilenden Berührungen wird in China und Japan schon seit tausenden von Jahren praktiziert. Schon früh gab es im asiatischen Raum die Idee einer kosmischen Energie, die menschlichen Körper zirkuliert.

 

Wie die Fußreflexzonenmassage funktioniert

Es handelt sich hierbei um eine Druckbehandlung ähnlicher der Akupressur, bei der Druck auf bestimmte Punkte der Fußsohle ausgeübt wird. Ist die Behandlung unangenehm oder sogar schmerzhaft, weist das hin auf

 

ein Ungleichgewicht im Körper, eine Energieblockade oder sogar eine ernsthafte Krankheit,

 

die durch die Behandlung der sensiblen Stellen am Fuß jedoch gelindert werden können. Eine Fußreflexzonenmassage stimuliert immer auch Lymph- und Blutfluss.

 

Auch bei Verspannungen und dadurch verursachten Schmerzen kann die Massage helfen.

 

Besonders für Frauen in den Wechseljahren, dies sich deprimiert, abgeschlagen und müde fühlen, eignet sich die Fußreflexzonenmassage.

 

Sie harmonisiert die Lebensenergie, baut Stress ab und entspannt.

Klathaishiu Massage Institut

 

Hasnerstrasse 63

Eingang Ecke Ganglbauergasse

A-1160 Wien

 

E-Mail. klathaishiu@gmail.com

www.klathaishiu.com

 

Terminvereinbarung

Jetzt online buchen

 

0681/834 48 350

0043/681/834 48 350

 

Öffnungszeiten:

 

Mo. - Fr.                09.00 - 22.00 Uhr

Sa. So. & Feiertag 11.00 - 20.00 Uhr